Donnerstag, 17. Januar 2013

Fülle den Kelch

Das letzte Licht
getragen von einem jungen Wind
bringt dir die Offenbarung der Poesie
wenn das grüne Einhorn seinen Winterschlaf hält
sprudelt wieder die lyrische Quelle
Jetzt
fülle den Kelch.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen