Samstag, 9. Februar 2019

Die Heimat des Dichters ist das Gedicht

Die gründunkelnde Landschaft des Februar
der nachhall der Träume am frühen Morgen
begleitet mich durch den Wald
Farbe des Februarwaldes
Traumpfad zur Lichtung
in Regen Nebel Dämmerung
Einäugiger Kreis am Weißdornbusch
in der Stille seines Schweigens
findet er die Harmonie
im anbrechenden Tag
nur hier 
spürbar
im Mysterium des eigenen Selbst
wartet er
im Glauben er sei in einem verwunschenen Garten
so das die Trugbilder verschwinden
und weißes Licht
in seine geheime Landschaft fällt
er weiß
die Heimat des Dichters ist das Gedicht.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen