Donnerstag, 6. August 2015

Bewusstseinsbeton

Die erste Stunde am frühen Morgen widme ich meiner inneren Sammlung. Es ist mir die wichtigste Stunde des Tages. Die Gedanken sind dann philosophisch. Diese Stunde sorgt dafür das der Bewusstseinsbeton sich nicht verhärtet. Das innere Sammeln führt zur inneren Schau und somit zum universellen Denken.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen