Mittwoch, 22. Juli 2015

Panstunde

Die Julisonne brennt. Im Wald ist es sehr still. Über dem Waldteich tanzen die Libellen und im Schilf bewegt sich etwas doch ich kann nicht erkennen was es ist. Nur der Schilfrohrsänger fliegt umher. Eine seltsame Stimmung sucht den Waldgänger um diese Zeit heim. Die Zeit scheint still zu stehen. Kein Windhauch bewegt die Blätter der Bäume. Sogar die Zitterpappel steht still, es ist als ginge Pan umher.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen