Donnerstag, 27. Februar 2014

Auf meine alte Waldbank

Wie still hier
unberührt der Wald
als wären die Jahre
wie lautlose Blätter zu Boden gefallen
der echsenhafte Stamm der Buche
knorrige Eichen
verwachsene Kiefern
Flechten klettern auf den Zweigen
Baumpilz und Moos
der Specht klopft
Zwischen Holunder und Schlehe
versteckt die alte Waldbank
von den Menschen vergessen
gerahmt von der Zeit
Nur hier im Wald
findet sich noch ein Platz
für Wunder.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen