Montag, 20. Mai 2013

Kinder und Natur

Das was wir von Kindern lernen können ist das Staunen. Vor allem das Staunen über die Natur, über Pflanzen und Tiere. Die Erwachsenen haben dieses Staunen lange schon verlernt, sie leben in einer profanen Welt die keine Geheimnisse mehr kennt. Staunen ist das wozu Kinder vom Aufwachen bis zum Schlafengehen jeden Tag bereit sind. Man sollte sie Staunen lassen es fördert ihr Bezug zur Natur. Gewiss bleibt ein Mensch der in seiner Kindheit das Staunen erlernt hat fähig dieses Wunder auch als Erwachsener zu wiederholen und trägt somit zu einer besseren Welt bei.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen