Donnerstag, 18. April 2013

Erkenntnis und Satori

Philosophische Erkenntnis ist ein Weg von Wissen, Staunen und Übung. Satori hingegen ist ein Bewusstseinszustand- Seins- zu- stand, der über philosophische Erkenntnis hinausgeht. Wissen, Staunen und Übung sind auch in Satori inhärent, aber Satori ist auch eine Totalität. Ein Erkennen das über Denken hinausgeht. Es ist die Verbindung von Geist und Seele unter der Berücksichtigung des "Werkzeugs" Denken. Es ist der "Einblick in die eigene Natur". also die Schau in das innerste Wesen von uns selbst. Satori ist eine göttliche Erfahrung, ganz so, wie Suzuki schrieb: "In Satori ist Gott Subjekt und nicht Objekt, in Satori wird Gott sich seiner selbst bewusst".
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen