Montag, 17. Dezember 2012

Uralte sinnende Abendwolken

Wanderer bin ich
unter den uralten sinnenden Abendwolken
die stumme Wälder bedecken
wo einst der Wolf noch hauste
sucht mein unruhiger Geist
mit den flüchtenden Winden
den frühen Morgen der Vergangenheit
einen Schatten sehe ich
höre eine Stimme die erzittert
sich versteckt im welken Laub am Boden
wo schlafen Echse Unke Molch und Kröte
bewacht von den uralten sinnenden Wolken.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen