Mittwoch, 29. Februar 2012

Über Satori

Der Mensch sollte ein Satori - Bewusstsein anstreben nur so kann er sich aus seinen eigenen Zwiespalten, die ihn immer wieder heimsuchen befreien. Mit dem Zustand des Satori beginnt der Mensch sein eigenes Werk zu vollbringen, nämlich sein eigenes Leben zu gestalten. Sartori ist ein Zustand von Harmonie aber jene die im Sartori verharren sind dennoch kritisch gegenüber der Welt, weil Sartori keine Flucht ist sondern einfach eine kosmische Erfahrung. Philosophisch gesprochen ist Satori Erkenntnis. Psychologisch ist Satori eine Brücke zwischen Bewusstem und Unbewusstem. Mystisch gesprochen ist Satori die Verbindung zwischen dem Kosmischen und Irdischem. Im Satori Zustand beginnen wir uns mit dem Universum zu identifizieren.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen