Dienstag, 21. Februar 2012

Im Elfenwald

Komm in den Elfenwald
Wo die Bäume sind so alt
Folg mir in den Zauberwald
Durch den das Lachen der Elfen schallt
Dort im dustern Fichtentann
Wo das Einhorn sich versteckt
Gleich dahinter sich die Wiese erstreckt
Auf der die weiße Nebel steigen
Dort wo glutrot der Aronstab blinkt
Und die Elfin dir zu winkt
Das Rotkehlchen sein Lied singt
Hier tanz mit im Elfenreigen
Hier wo Feen und Gnome weilen
Auf dem Einhorn darfst du reiten
Mit der Windsbraut durch Büsche eilen
Wo das alte Schloss noch steht
In dem einst Schneewittchen weilte
Hier im tiefen Elfenwalde
Lausche nun den alten Lidern
Höre was die Bäume sprechen
Schließ die Augen und kehr ein
Diese Welt ist nun ganz dein.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen