Sonntag, 15. Januar 2012

Tagträumer - Nachtwächter

Er sieht die Welt so anders als
die Andern
Wenn er erwacht
aus den Tagträumen seiner Nächte
und dem Nachttraum seiner Tage
Seine Welt ist nicht das Reich der Phantasie
sondern die Landschaft der Mythologie
Dort
wo das grüne Einhorn
das Haus der Ahnin bewacht
Wo die Steine atmen und die
Bäume in Orakeln sprechen
ist die Heimat des Dichters
Wo der Styx die Welten trennt
und Cherdon die Silbermünze fordert
Ist die Überfahrt gleich Rückfahrt
Dort wo sich beide Welten zu einer Verbinden
steht das Haus des Dichters.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen