Sonntag, 22. Januar 2012

Erbebe in der gleißenden Lust des silbernen Mondes

Stürme heran
Großer Gott Pan o Pan o Pan
Stürme heran
Über die See
Über den Strom
Sollst du zu mir ziehen o Pan o Pan
Faun aus Sizilien
Gott aus Arkadien
Heran heran mein Pan
Als Grille als Reh Farn oder Schnee
Kommst du als Bacchus komm als Dionysos
Komm heran
O Pan o Pan
Mit faustischem Gelächter mit Schellen und Gewändern
Mit Nymphen und Satyrn
Heran heran
Mein einziger Gott
O Pan
Komm mit Apollo im Brautgeschmeide komm
Mit Dionysos mit Efeuwein
Komm o Pan mein Pan
Als Priester oder im Hirtenkleid komm in den seidenen Schuhen der
Artemis
O Pan o Pan
Mein Pan
Reich mir den Schädel gefüllt mit Wein
Lass mich dir gleich sein
Großer Gott Pan
Heran heran
In den Monden der Wälder
Auf Marmornen Fels
In Höhlen und Felsen
Heran heran Pan
Bei den weißen Pferden der keltischen Welt
Mein Pan
Komm mit Trompetenklang vom Bergeshang
Komm vom Wasserfall mit Flöte und Gepfeife
Doch komm
Den ich bin reif mach mich frei
Freedom for Pan
Heiliger Wahnsinn
Pan o Pan
Bin ich erwacht im Griff der Schlange
Der Adler hackt
Seine Krallen fassen
Die Götzen verblassen
Deine Helfer kommen
Trage mich fort ins
Unicorn
O Pan O Pan
Bin ich Gott Tier Pflanze und Fels
Pan o Pan
Komm heran
Bring mich an die Ufer des Gottes Bacchus
Zeig mir den Ring des Nibelung
Schmied mir das Schwert des Dietrich von Bern
Schick mir die Falken des Dschingis Khan
Pan o Pan
Du und ich sind jetzt eins
Vereint mit Merlin im Geisterreich
Mach mich groß
Mach mich stark
Sei Mein Gott Pan o Pan
Komm heran komm heran.

hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen