Mittwoch, 7. Dezember 2011

Der schöpferische Prozess des Dichters

Der schöpferische Prozess des Universums ist auch der schöpferische Prozess des Dichters, der sein Ego ins Selbst umgewandelt hat, und so zum Bestandteil des Universums geworden ist.

Schöpferische Unschuld ist das Paradies der poetischen Intuition, der existenzielle Zustand, indem die dichterische Intuition ihre volle Kraft und Freiheit entfalten kann.
So schreibt Jaques Maritain, ich glaube das Dichtung und Universum eine ganzheitliche Verbindung sind.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen