Freitag, 25. November 2011

Augenblick

Die Nacht zieht sich zurück und
schenkt dem Tag
den aufgehenden Morgen
Bald wird kämpfen das Licht
im schweren Novembernebel
das langsame erscheinen der Bäume
in weißem Dunst
weiß nicht das sich darinnen dass
Einhorn versteckt
es trägt in sich die Zeit einer anderen Welt
jetzt da die Wolken mit ihren Wimpern zucken
zeigt der Augenblick
einen kurzen Lobgesang
des Lebens
das lang schon schweigt
im Saum einer geronnenen Zeit.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen