Dienstag, 31. Mai 2011

Bemerkung zu meiner Meditationsnische

Die Meditationsnische ist eigentlich ein Mandala. Sie stellt ein Teil des Allumfassenden dar. Es ist für mich ein Symbol des Geheimnis des Lebens, stellt den Zusammenhang zwischen Religion, Schamanismus, Philosophie, Budhismus, Taoismus und Kunst dar. Diese Nische stellt estwas dar dass zwischen den Extremen hin und hergerissen wird: auf der einen Seite die völlige Diesseitigkeit, das Sichverlieren in Materialismus und Form, und auf der anderen Seite die Abwendung vom materialistischen das Sichfinden in Versenkung und Ekstase.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen