Dienstag, 6. Oktober 2009

Flötenspiel

Abends wenn die dämmerung kommt
wenn ich auf der parkbank sitze
dem flügelschlag der raben lausche
silbern die nebelschleier in die büsche sinken
ist es mir als höre ich aus der ferne
wunderschönen flötenklang
lieblich traumversunkene töne
künden mir die nacht bald an
dieses trauerweiden lied
gespielt in ganz archaischer weise
die im traumschlaf in mir weiterglüht
und mich in den morgen führt
wo ich neue ufer spür.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen