Samstag, 29. Dezember 2018

Übergang ins Neue Jahr

Die Steine und Stoffe sind das Höchste, 
der Mensch das eigentliche Chaos. 
Novalis 

Diese Nacht ist gebogen wie glühendes Eisen
das der Esse entstammt die Hephaistos angeschürrt hat
wie glühende Kohle leuchten die Sterne der Dezembernacht
drinnen im Haus des Dichters
in dieser Sonderwelt in unserer Welt
geht ein Weltgeschehen weiter
im Universum Sternen beleuchteter Nächte
in der Gleichgültigkeit zyklischer Planetenräume
wo die Asche Mensch in Monadeform
durch die Unendlichkeit rast
in den wiederkehrenden Nächten
erscheint das Labyrinth
wie ein verborgener Schlüssel
der die Türen öffnet zu den fernen Gärten
beleuchtet von einer roten Sonne
bewahrt in sich die Realität
eines Übergangs ins neue Jahr
in die Sonderwelt der Träume.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen