Montag, 9. November 2015

Im Wald sind allle Wunder wach

"Im Wald sind alle Wunder wach", schrieb ein Dichter einmal und der Philosoph Aristoteles schrieb: "Die Heimat des Menschen ist dort wo er am besten Denken kann". Ich kann im Wald am besten Denken, also ist er aus diesem Grund schon meine Heimat. Jetzt im November erzählt uns der Wald besonders intensiv über dass Werden und Vergehen. Für Menschen die sich mit Naturphilosophie beschäftigen ist der Wald der größte Lehrer.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen