Samstag, 14. Februar 2015

Nahender März

Es naht der Lenz mit seiner Fülle
Märzgeist durchfließt die Waldesschlucht
der Frühling kommt mit langsamen Schritten
schenkt Trunkenheit bald Sonnenschein 
Märzblut lässt unsere Seele schäumen
das Salz der Erde schmeckt man schon
im Buchenhain erwacht Aron
der Vögel Gezwitscher kündet davon
nur die Trübseligen bekommen nichts mit davon.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen