Dienstag, 21. Oktober 2014

Überall in der Natur regt sich Leben

In den Wäldern findet man noch das Besondere und Geheimnisvolle. Der Wald spricht in wunderschönen Bildern zu uns. Vor einigen Tagen, es war ein warmer und sonniger Herbsttag, konnte ich einige Zeit eine Ameisenkönigin beobachten. Sie kann über zwanzig Jahre alt werden. Auf dem Nachhauseweg beobachtete ich einen Eichelhäher wie er Eicheln versteckte und so einen neuen Wald pflanzte. Überall in der Natur regt sich Leben, man muss nur genau hinschauen.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen