Donnerstag, 7. März 2013

Eine Kostbarkeit des Pfälzerwaldes - die Lanzettblättrige Glockenblume

Heute Nachmittag werde ich damit beginnen die ersten Wildsamen die ich im vergangenen Herbst gesammelt habe an bestimmte Standorte im Wald aus zu säen. Eine besondere Kostbarkeit unter diesen Samen ist der, der Lanzettblättrigen Glockenblume. Ihre Erhaltung liegt mir besonders am Herzen. Viele haben sie schon gesehen doch die wenigsten können sie erkennen, denn sie ähnelt der überall häufigen Rundblättrigen Glockenblume. Die Lanzettblättrige Glockenblume gibt es weltweit nur im Pfälzerwald und an einem kleinen Ort im Taunus. Damit zählt sie zu den seltensten Pflanzen unserer Erde- und auch zu den am stärksten bedrohten.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen