Donnerstag, 1. November 2012

Wenn die Schleier fallen

Wieder laufst du durch herbstliche Wälder
Die letzten Hagebutten glühen
Es bleiben die Namen und ahnungen des Sommer dir erhalten im
Kelch deiner Erinnerung
Die Kraniche ziehen
Es fallen die Blätter der wilden Kirschen
Der Kreis vollendet sich
Jetzt weichen die Fesseln die dich eng umschlossen
Ist es nicht röstlich wenn die Blätter fallen?
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen