Mittwoch, 7. November 2012

Vollmond

Der Nachtwind flüstert mir ins Ohr
Nachtfalter summt ein Lied mir vor
Jetzt da der Mond am höchsten steht
Und bald der Morgen aufersteht
Die Sterne löschen jetzt ihr glühn
Der Kranich wird bald weiter ziehen
Ich warte auf die eine Nacht
Wo Dämmertraum in mir erwacht
Und Vollmond leuchtet mir ins Zimmer
Nun ist der Kreis vollbracht
Der Geist ist endlich wieder erwacht.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen