Montag, 13. Februar 2012

Meine Kunst ist metaphysisch

Wenn man mich fragt wo mein Standort in der Kunst und der Schriftsellerei ist so kann ich das nicht im Detail beantworten. Wirkliche Kunst unterliegt dem Gesetz der Veränderung. Sie hat etwas Chamäleonhaftes an sich. Meine Kunst entsteht aus dem Moment heraus, aus Erinnerungen, der Realität und dem Zugriff des Unbewussten auf diese Realität. Also ist mein ganzes Schaffen metaphysisch geprägt. Die Metaphysik ist kein Glaube sie ist eine Wissenschaft. Schon in meinen jungen Jahren wurde mir klar, dass ich ohne metaphysisches Denken in einer Welt die sich den Materialismus als Gott erkoren hat, verloren bin. Metaphysik bedeutet für mich auch Suche und in der Kunst muss man ständig suchen, weil man finden muss.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen