Freitag, 14. April 2017

Karfreitag Klausur

Wenn es so ist das dass Leben nicht nur konsumieren ist, wenn das Fundament auf dem wir leben nicht nur reiner Status ist, sondern Geschenk und Erfahrung, wenn wir erst empfangen müssen bevor wir geben dürfen, dann müssen wir uns Möglichkeiten zur inneren Klausur schaffen um nicht von den Abwässern unserer Spaßgesellschaft überflutet zu werden.
hukwa

Dienstag, 11. April 2017

Auf der Frühlingswiese

Ich schaue dich an
kleiner Schmetterling
Wesen aus Farbe und Licht 
sitzt du an der Blüte
und
nichts profanes
soll uns stören
wir beide
Zwiesprache haltend
auf der Frühlingswiese.
hukwa

Sonntag, 9. April 2017

Donnerstag, 6. April 2017

Der alte Kater

Seit vielen Jahren durchstreift er meinen Garten, der alte graue Kater. Jetzt da die Aprilsonne ihre Strahlkraft erhöht, sitzt er oft auf dem Dach des alten Gartenschuppen. Hier genießt er die Sonne und den Aprilgeist. Wieviel Jahre ging er hier auf Mäusejagd? jetzt erscheint er mir sehr Weise. Eine gewiße Wehmut und Melancholie kehrt in mich ein, wenn ich ihn beobachte. Etwas Verklärtes strahlen solch alte Katzen aus, als gehörten sie schon einer anderen Welt an.
hukwa

Mittwoch, 5. April 2017

Auf eine alte Sandsteinmauer

Jahrhunderte schon steht diese Mauer
gefügt aus Buntsandstein
Schöllkraut, Armer Heinrich und Ampfer
Glockenblume und Holunderstrauch
fühlen sich hier zuhaus
entsprießen den lebendigen Fugen
wo auch die dunkle Wollspinne haust
hier und da ein gebrochener Stein
wie Narben und Alterswunden
die Steine sind immer feucht
als weinten sie leis.
hukwa

Samstag, 1. April 2017

Angekommener April

Das alte Gras vom Vorjahr
dazwischen
das neue frische Grün
die Eberesche streckt sich
früh Morgens der Himmel
die roten Wolken Glühen
der Amsel erster Schlag
verkündet den nahenden Tag
im Dämmerlicht der Zeit
Geburt des neuen Grün.
hukwa